Guide

Nie wieder Copywriting dank dieser 6 Kernbotschaften (Botschaftsarchitektur)

Diese 6 Kernbotschaften reichen für die Kommunikation als Marke (Textvorlagen)

Erfahre, welche 6 Kernbotschaften für die gesamte Kommunikation als Marke ausreichen und wie du diese zu einer mächtigen Botschaftsarchitektur kombinierst, wie sie fast alle erfolgreichen Brands heute Nutzen.

Inhalt


Was sind Kernbotschaften?

Unter Kernbotschaften im Branding bzw. Marketing versteht man kurze Schlüsseltexte mit bestimmten Intentionen für die Kommunikation als Unternehmen bzw. Marke.

Diese 7 Vorteile bieten Kernbotschaften für dich als Gründer:in und dein Business

Nie wieder „auf dem Schlauch stehen“
Mit den richtigen Botschaften als Textvorlagen weißt du immer, was du wann, wie und wo am besten schreibst oder sagst, um effektiv als Marke zu kommunizieren – sei es auf deiner Webseite, im Verkaufsgespräch oder bei einem Podcast-Interview.

Markenwirkung bewusst gestalten
Dein Unternehmen kommuniziert mit deinen Kernbotschaften immer so, dass es zu deiner beabsichtigten Markenwirkung beiträgt. So kannst du deine Markenstrategie effektiv umsetzen und das Bild, das andere Menschen von deinem Unternehmen entwickeln, bewusst gestalten.

Effektive Zielgruppenansprache
Mit richtig erstellten Kernbotschaften sorgst du für eine effektivere Zielgruppenansprache.

Die richtigen Menschen anziehen
Deine Botschaften können dir helfen, passende Kund:innen und Kooperationen zu finden und anzuziehen.

Orientierung geben
Deine Textvorlagen geben dir, deinem Team und Dritten (etwa Freelancer:innen) Orientierung und Sicherheit bei der Umsetzung der Unternehmenskommunikation und der Arbeit am Unternehmen.

Steigern die Effektivität
Einmal gründlich erstellt, sparen deine Textvorlagen dir und deinem Team Zeit, Geld & Nerven. 

Wiedererkennbarkeit als Marke
Stringent eingesetzt sorgen deine Schlüsseltexte für mehr Konsistenz und Wiedererkennbarkeit deines Unternehmens.

Welche Kernbotschaften gibt es?

Natürlich gibt es mehr als 6 Kernbotschaften, aber um die Wahrnehmung der eigenen Marke effektiv zu gestalten, sind diese 6 die wichtigsten. Daher empfehle ich jedem Unternehmen, einmal diese 6 Textvorlagen zu definieren:

  1. Slogan
  2. Wertversprechen (Value Proposition)
  3. Leistungssäulen
  4. Schlüsselthemen
  5. Elevator Pitch
  6. Short Bio

Im Folgenden möchte ich dir die 6 wichtigsten für eine anziehungsstarke Brand kurz vorstellen:

1. Der Slogan

Der Slogan ist häufig die große Idee hinter deiner Leistung als Unternehmen oder Unternehmung.

Anwendungsfälle

  • Headline Startseite Webseite
  • unter dem Logo
  • Kampagnentitel
  • auf dem Fuhrpark

-> Hier erfährt du, wie du den perfekten Slogan für dein Business erstellst:
Perfekten Slogan finden: 5-Schritte-Guide (+Beispielen & Video)

2. Das Wertversprechen / Value Proposition oder auch Nutzenversprechen

Dein Wertversprechen bezeichnet den kurzen Absatz, der den Nutzen beschreibt, den dein Unternehmen deiner Zielgruppe (ZG) verspricht.

Anwendungsfälle

  • unter Slogan auf der Webseite
  • überall (dort), wo dein Angebot bzw. deine Leistung thematisiert wird
  • Als Einleitung zum Kostenvoranschlag

-> Hier erfährt du, wie du ganz einfach ein passendes Wertversprechen für dein Business erstellst:
Wertversprechen erstellen (Value Proposition) 3 Schritte Guide +Beispiele & Framework

3. Die Leistungssäulen

Leistungssäulen sind kurze Absätze oder Auflistungen, welche deine Hauptleistungen oder Produkte mit Leistungseigenschaften bzw. Features untermauern.

Anwendungsfälle

Als Begründung der Behauptung deines Nutzenversprechens 

  • in einer Kampagne
  • zur Präzisierung deines Angebotes
  • auf deiner Website

4. Die Schlüsselthemen

Schlüsselthemen sind 5-6 kurze Absätze, welche den Standpunkt oder die Meinung deiner Marke schildern

Deine Schlüsselthemen helfen dienen dir und deiner Marke als Themengeber für

  • Interviews
  • Blogeinträge
  • Content für Social-Media-Kanäle
  • Verkaufsgespräche
  • Um passende Kollaborationen zu finden (andere Brands/Influencer o.ä.)

5. Der Elevator Pitch

Der Elevator Pitch ist eine kurze Vorstellung, die neugierig macht.

Anwendungsfälle

  • Als Einstieg in einen Geschäftsvorschlag
  • Als Unternehmer- und Betriebsvorstellung
  • Die Einleitung für eine Zusammenarbeit
  • Die YouTube & Instagram Kanalinfo

6. Die Short Bio

Die kurze Hintergrundgeschichte zu deiner Marke

Anwendungsfälle

  • Der Text auf deiner About-Seite (Webseite)
  • Gastvorstellung in Video-, Podcast- oder Blogbeitrag
  • LinkedIn oder Facebook Biografie

Was ist eine Botschaftsarchitektur?

Die Botschaftsarchitektur ist die Kombination dieser unterschiedlichen Kernbotschaften. Die Botschaftsarchitektur bildet damit das Rückgrat der Markenkommunikation deines Unternehmens.

Beispiele aus der Praxis

Beispiele für den Einsatz dieser Botschaftsarchitektur findest du im Video-Guide.

Wie du deine eigenen Textvorlagen erstellst

Kernbotschaften und Botschaftsarchitektur bilden heute das Rückgrat der Markenkommunikation vieler Brands.

Und auch du kannst das für den Erfolg deines Business nutzen, indem es dir ermöglicht, deine Zielgruppe gezielter anzusprechen und Zeit, Geld und Nerven für dich und dein Team zu sparen.

In den nächsten Monaten werde ich hier zu jeder dieser 6 Kernbotschaften einen separaten Guide veröffentlichen. Dabei werde ich dich Schritt für Schritt durch den jeweiligen Prozess führen, sodass du eigenständig deine Kernbotschaften individuell für dein Unternehmen oder Business erstellen kannst.

Inklusive Video-Guide auf YouTube und später auch als Podcastfolge.

Hier findest du die jeweiligen Guides verlinkt:

Das könnte dich auch interessieren

Moin

Ich bin Michel, Markenentwickler und Kommunikationsstratege. 

Hier findest du Tools, Guides und Frameworks, die ich in den letzten 12 Jahren in der Zusammenarbeit mit Unternehmer:innen und Gründer:innen in der Praxis getestet und immer weiterentwickelt habe. 

 

Beliebt

Markenstärke tracken und verbessern

Erfahre, wie wertvoll deine Marke für deine Kund:innen wirklich ist und erhalte individuelle Tipps für mehr Marken-Impact.